Fast food selfmade!

Mein heutiges Rezept werdet ihr hoffentlich bald so lieben wie ich; Falafel!

Mega schnell, mega lecker und (wahrscheinlich) ohne vorher einkaufen gehen zu müssen 🙂

Kichererbsen aus der Dose, eine Zwiebel und und Zehe Knoblauch in den Mixer, nach Belieben kräftig  (!) wĂĽrzen. Mixen, kleine Bällchen formen, auf einem Backblech leicht andrĂĽcken und ich den vorgeheizten Ofen (180Grad) schieben. Rausholen wenn sie leicht braun werden am Rand und geniessen!

Passt wunderbar zu Salat und/oder wie hier im Beispiel Wedges! 

Advertisements

Ein Kommentar

  1. ichvegan · Januar 21

    hm.
    Das scheint echt einfach und lecker!!
    Die Kichererbsen nehme ich aber ungern aus der Dose. Ich lege trockene ĂĽber Nacht ins Wasser.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s