2 min Midlifecrisis

Zurück in einem eingeschneiten Haus irgendwo in einem 653- Einwohner Kaff.

Ich hasse Menschen. Gleichzeitig treibt mich eine innere Panik an, weiter in ihnen zu wühlen wie in einem Angebotstisch bei Aldi, auf der Suche nach einem gelungenen Fundstück. Es ist eine Panik, in ein paar Jahren schon auch zu diesen orientierungslosen 30 jährigen zu gehören, die ihr gesamtes Leben darauf ausrichten, einen Partner zu finden, aus Angst, alleine alt werden zu müssen. Die dann gleich die zweite Wahl nehmen statt auf die erste zu warten, weil warten nicht mehr drin ist. Die innere Uhr tickt schließlich und Mama wartet zu Hause auf ein paar hübsche pausbäckige Enkelkinder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s